uniGEAR Schneckengetriebe Serie NMS

ab Lager lieferbar

Durch Ihre kompakte Bauweise können diese Getriebe serienmäßig an jeder Gehäusefläche befestigt werden. Aus diesem Grund hat sich dieses Getriebe bereits einen festen Platz im Maschinenbau erworben. In Verbindung mit den Drehstromnormmotoren ergibt sich eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.

Mit 12 möglichen Untersetzungen zwischen i=5..100 lässt sich ein maximales Drehmoment bis zu 1600 Nm (NMS150) erreichen. In Kombination als Doppelschneckengetriebe NMS/NMS oder mit unserer Stirnradvorstufe FXA sind Untersetzungen bis i=10.000 möglich.

 

Hier gehts zum Katalog>>